Blaubeeren Tarte

Nachdem wir in Österreich so viele Blaubeeren gesammelt haben. Gab es neben Blaubeerpfankuchen auch eine Blaubeeren Tarte.

Zutaten Mürbeteig:
120g Butter oder Margarine
60g Zucker
180g Mehl (ich nehme gerne halb Vollkorn halb normales)
1 Prise Salz

Zutaten Belag:
250g Quark
50g Sahne oder Milch
   1 Ei
75g Zucker
  1/2 Päckchen Vanillepudding
Blaubeeren oder andere Beeren/ Obst nach Geschmack
image

Zubereitung:
1. Mürbeteig herstellen
2. Teig min. 1/2h kalt stellen
3. Teig in einer Tarteform oder Springform flach verteilen mit einen kleinen Rand (der Kuchen wird nicht hoch, ist ja eine Tarte 😉 )
4. mit einer Gabel Löcher in den Boden stechen, damit es keine Blasen gibt
5. Boden 10- 15 Min vorbacken bei 180°C Umluft
6. In der Zwischenzeit den Belag richten
7. Quark, Sahne, Zucker, Ei und Puddingpulver gut verrühren
8. Beeren vorsichtig unterheben
9. alles auf dem vorgebackenen Boden verteilen
10. Tarte für ca 25 Min weiter Backen. Am besten gegen Schluß öfters mal schauen. Kuchen raus wenn der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.

Genießen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s