Bruscetta

20150710_231048

Zutaten:

4 Roma- oder Fleischtomaten
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Bund Basilikum
3 EL Olivenöl
1 TL grobes Salz
etwas Pfeffer

 

 

 

Zubereitung:

1. Tomaten in kleine Würfel schneiden.
2015-07-10 21.25.53

 

 

 

 

 

2. Zwiebeln schälen, grob würfeln, Knoblauch schälen, Basilikum putzen, waschen & gut abtropfen lassen.

3. Zwiebeln, Knoblauch, Basilikum, Olivenöl, Salz & Pfeffer in der Küchenmaschine klein hacken. Sollte keine Küchenmaschine vorhanden sein vorsichtig mit dem Pürrierstab zerkleinern.
2015-07-10 21.26.09

 

 

 

 

 

4. Die Masse gut unter die Tomaten mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Bruscetta 30 Minuten durchziehen lassen.
2015-07-10 21.30.15

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Bruscetta schmeckt zu geröstetem Brot, zu Ciabatta, oder einfach als Beilage zum Grillen.
Mit Balsamico beträufelt gibt die Masse auch einen intensiven Tomaten-Basilikum-Salat ab.
Dazu schmeckt Mozzarella oder Parmesan.
2015-07-10 21.43.31

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Natürlich kann man die Tomaten auch in der Maschine mit zerkleinern, dann hat man einen feineren Auftrich.
20150706_225831

 

 

 

 

 

 

 

 

Guten Appetit!
Eure
create_thumb (11)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bruscetta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s